Technologie

e-Gem wurde durchgängig in State of the Art Technologie entwickelt. Natives Webdesgin stellt eine pluginfreie Ausführung auf allen Webbrowsern sicher. OPC Interfaces ermöglichen die Kommunikation zu nahezu jeglicher Hardware. Eine mächtige Microsoft SQL Server™ in beliebigen Strukturen vereinigt Performance und Kontrolle über Ihre Daten auch bei Big Data Applikationen.


Native Webtechnik

Der Zugriff auf e-Gem erfolgt sowohl bei der Projektierung als auch der Anwendung der Software generell per Webbrowser. Das Webfrontend ist durchgängig in reiner Webtechnik entwickelt und nach internationalen Normen des W3C in HTML 5 umgesetzt. Diese Technologien werden von allen Browsern ohne Zusätze wie Plugins, ActiveX, Silverlight oder Java dargestellt und ausgeführt.

Es handelt sich dabei um Programmierelemente die uns täglich millionenfach im Internet begegnen. Die Kompatibilität zum Webbrowser ist somit in Gegenwart und Zukunft gesichert. Jeder beliebige Arbeitsplatz kann ohne weitere Installation als Frontend Ihres Energiemanagementsystems dienen. Der parallele Zugriff über die Client-Server Struktur ist serverseitig über ein Clientlizenzmodell frei skalierbar, nach obenhin gibt es quasi kein Limit.


Energiedatenmanagementsystem und SCADA in einem Produkt

e-Gem bietet Ihnen elementare Leistungen zum Thema Energiedatenmanagement. Die Basis dazu liefert das langjährig etablierte FlowChief Prozessleitsystem. Zentrale Kompetenzen, wie die Prozesskopplung, Visualisierung, Datenaufbereitung und Aggregation, Alarmmanagement und durchgängige Mandantenfähigkeit sind absoluter Standard in e-Gem.

Die tausendfache Verbreitung im Markt bietet Investitionsschutz und eine stetige Weiterentwicklung dieser wichtigen Features.


Sicherheit

e-Gem ist durchgängig für den Betrieb in öffentlichen Netzen geeignet. Übertragung und Verbindungsaufbau zwischen Server und Client sind SSL verschlüsselt. e-Gem kann optional Ihre Active Directory integrieren und somit auch auf deren Kennwortrichtlinien zurückgreifen.

Verwaltet e-Gem Ihre Kennwörter, so werden diese irreversibel gespeichert. Loginversuche werden protokolliert und nach mehrmaliger Falscheingabe wird die Anmeldung in zunehmender Zeit gesperrt (Schutz vor Brute-Force).


Microsoft SQL Server™

e-Gem setzt sowohl bei Konfiguration als auch bei Archivdaten auf den Microsoft SQL Server™ und ist so für den Betrieb in hochverfügbaren Serverstrukturen geeignet.

Bei großen Anwendungen ist ein Zugriff auf große geclusterte Strukturen für eine performante Funktion sehr wichtig. Weitere Vorteile des SQL Servers sind Skalierbarkeit, Erweiterbarkeit, Backup-, Recovery Mechanismen und die implementierte Zugriffskontrolle. 


Betreibermodell

Neben Modellen mit eigener Hard- und Software bietet die FlowChief GmbH auch Hostingkonzepte an. Hierbei kann auf Wunsch auch auf Leasingmodelle zurückgegriffen werden.

e-Gem ist durch seine webbasierende und serviceorientierte Architektur vollständig für einen Betrieb in Cloud Computing Umgebungen ausgelegt. Eine „Software as a Service“ Nutzung wird somit unterstützt. Durch umfassende Mandantenfähigkeit können unterschiedlichen Kunden einfache Dienste eines e-Gem Server Systems zur Verfügung gestellt werden.