Fernwartung

FlowChief VPN-Portal

Mit zunehmender Verbreitung der m2m Kommunikation via GPRS steht mit dem FlowChief VPN-Portal ein Produkt mit beindruckender Usability zur Verfügung.

Der Techniker verbindet jeweils „per Mausklick“ die Außenstation und seine Engineeringumgebung mit OpenVPN zu einem von der FlowChief GmbH verwalteten Portal.

Ein Zugriff auf die Steuerung ist somit jederzeit mobil, stationär und geräteunabhängig möglich. Routerseitig ist keine komplexe VPN-Konfiguration notwendig – bei der Verbindungsanforderung wird diese vollautomatisch vom Portal bezogen.

FlowChief VPN-Portal

Login FlowChief VPN-Portal

  • Kosteneinsparung durch Vermeidung zeitintensiver Einsätze vor Ort
  • Einfachste Handhabung – Netzwerkverbindung auf Knopfdruck
  • Keine Firewall – keine Provider IP Problematik, durch beidseitig ausgehende Verbindungen
  • Begrenzung des Datenvolumens durch automatische Deaktivierung der VPN-Verbindung
  • Keine zusätzlichen Kosten pro Verbindung zu der Hardware
  • Sicherste Verbindungsvariante durch OpenVPN und ausgehende Verbindungen

Download VPN-Portal Datenblatt