Systempflege

Mit dem Wartungsvertrag für die Softwarepflege möchte die FlowChief GmbH die Zufriedenheit des Kunden sicherstellen.

Der Wartungsvertrag wird bei einem FlowChief-Systempartner oder direkt mit der FlowChief GmbH abgeschlossen. Er legt alle Reaktionszeiten für auftretende Störungen fest. In regelmäßigen Intervallen werden alle Funktionen des Prozessleitsystems vor Ort oder per Ferneinwahl überprüft.

In Verbindung mit dem Wartungsvertrag kann der Kunde entscheiden, ob er ein kostenfreies Software-Update auf den jeweils gültigen Entwicklungsstand der Software integriert haben möchte.

Ein Wartungsvertrag sichert langfristig kalkulierbare Kosten. Inklusive kostenfreiem Softwareupdate ist er die günstigste Methode, das Prozessleitsystem in Punkto Komfort, Soft- und Hardwarekompatibilität und Systemsicherheit jederzeit auf dem neuesten Stand zu halten.

  • Kontinuierliche Softwarepflege
  • Immer auf dem aktuellen Stand
  • Kalkulierbare Kosten
  • Wahlweise Funktionsüberprüfung per Ferneinwahl oder vor Ort
  • Inklusive kostenfreiem Softwareupdate