Das war die SPS IPC Drives 2018

Vielen Dank, für Ihren Besuch auf der SPS IPC Drives. Drei Tage voller intensivier Gespräche mit Kunden und Interessenten liegen hinter uns.

Unsere Messehighlights:

Künftig lässt sich das Datenmodell Ihrer Anwendungen vollständig via Webzugriff bearbeiten, Engineering-Software wird damit überflüssig. Als Oberfläche dient der Webbrowser, eine Verbindung kann ganz einfach über Netzwerk hergestellt werden. Projekte können unabhängig von Standort, Plattform oder Browser einfach und effizient bearbeitet werden.

Eines ist klar: Anwendungen und Dienste verlagern sich mehr und mehr in die Cloud. Mit der Erweiterung unserer Möglichkeiten im webbased Engineering setzen wir neue Maßstäbe in puncto Flexibilität und Effizienz

Das Thema IT-Sicherheit ist und bleibt ein Dauerbrenner. Für uns als Hersteller ist es selbstverständlich, Ihnen qualitativ hochwertige Software nach aktuellen Sicherheitsrichtlinien mit einer Vielzahl verschiedener Funktionen zur Sicherung Ihrer Anlagen zu liefern. Neu sind beispielsweise frei konfigurierbare Passwortrichtlinien, die zusätzlichen Zugriffsschutz bieten.

Impressionen aus drei Tagen intensive Gespräche finden Sie hier: FlowChief bei Facebook