Abwasser

Das FlowChief Prozessleitsystem ist der Spezialist für Abwasser!

Besonders in der Abwasserentsorgung sind Anforderungen an ein hochmodernes Prozessleitsystem zur Bedienung und Beobachtung der teilweise weitgefächerten Anlagen und Standorte gefragt. In der Kombination mit der vielfältigen und integrierten Fernwirktechnik bietet die FlowChief GmbH eine individuell skalierbare und modular aufgebaute Lösung für zuverlässige Prozessinformationen in Echtzeit.


Für Kläranlagen, Regenüberlaufbecken und ganze Kanalnetze schaffen intelligente und optimierte Lösungen einen sicheren und wirtschaftlichen Betrieb. Angefangen bei der Datenerfassung bzw. -weiterverarbeitung in verschiedensten Archivierungs- und Alarmierungsfunktionen, bis hin zur durchgängig webfähigen Bedienung, erfüllt das FlowChief Prozessleitsystem alle Anforderungen dieser Branche.

 

Mit der Analyse von Ganglinien, Kurven und Trends sowie der automatischen Auswertung aller Betriebs-, Stör- und Wartungsereignisse, bietet das System dem Anwender komfortable Bedienoberflächen. Integrierte Bereitschaftsdienstpläne und Alarmierungsroutinen sichern eine nahtlose Überwachung.
Der Zugriff per Tablet und Smartphone von unterwegs oder Zuhause bietet so u.a. für die Bereitschaftsmitarbeiter permanente Überwachungs- und Steuerungsmöglichkeit aller Anlagenteile.

Abgestimmte Berichte und Betriebstagebücher zur Dokumentation und Erfüllung der regelkonformen Nachweispflicht runden das vollständige Paket ab.

 

Berichte nach ATV-H260 und DWA-M260

Erstellung von Tages-, Monats- und Jahresberichten in Tabellen- und Grafikform nach den Vorgaben der DWA. Es können beliebige Layouts als Web- und Excel-Protokolle erstellt werden, um alle Daten übersichtlich darzustellen, bzw. zu Auswertungen und Kennzahlen zusammenzufassen.

 

RÜBs

Um Regenüberlaufbecken zu dokumentieren und Optimierungsbedarf im Kanalnetz transparent zu machen, werden alle Ereignisse erfasst und archiviert. Mit normkonformen Webreports und übersichtlichen Auswertungen können z.B. Einstau-, bzw. Entlastungsbeginn, -ende, -dauer und -häufigkeit, maximaler Höhenstand, entlastete Mengen, usw. ausgewertet werden. Es können sowohl Reports für einzelne Bauwerke, als auch zusammengefasste Tages-, Monats- und Jahresreports erstellt werden.
 

 

Betriebsbücher nach DWA

Mit dem FlowChief Betriebstagebuch werden alle gesetzlichen Vorgaben zur Dokumentation von Abwasseranlagen erfüllt. Automatische und von Hand erfasste Daten werden in Tages-, Monats- und Jahresberichten dargestellt und zu bundeslandspezifischen Auswertungen, wie Leistungsvergleich und Fremdwasserermittlung zusammengefasst. 

 

 

DABay-konform

Die Bereitstellung der relevanten Daten der Kläranlage und der Entlastungsbauwerke erfolgt gemäß Vorgabe „Datenverbund Abwasser Bayern“ zum direkten Import in das DABay-System.

 

 

  • Berichte nach ATV-H260 und DWA-M260
  • RÜBs Regenüberlaufbecken
  • Betriebstagebuch für Kläranlagen
  • Berichte DABay

 

zu Referenzen ABWASSER