FlowChief Blog

07. Dezember, 2021News, Referenzene-Gem, Industrie

Drittmengenabgrenzung – Ein Anwenderbericht am Beispiel der Schott AG

Als energieintensives Unternehmen nach §64 EEG profitiert die Schott AG teilweise von energiewirtschaftlichen Privilegien wie einer reduzierten EEG-Umlage sowie einer reduzierten Strom- und Energiesteuer. Privilegiert sind jedoch ausschließlich selbstverbrauchte Strommengen. Aus diesem Grund müssen Strommengen, die nicht selbst verbraucht werden, messtechnisch abgegrenzt werden.

Weiterlesen